37. Schanzer Pokalschießen - Reservistenkameradschaft Ingolstadt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

37. Schanzer Pokalschießen

Aktivitäten
26 Mannschaften fanden sich am 24.06.17 in der Standortschießanlage Stammham ein um den diesjährigen Schanzer Pokal auszuschießen. Tatkräftig unterstützt von unserer Partnereinheit, der 1.Komp des GebPiBtl8 begannen die Mannschaften ab 7:00 Uhr mit dem Wettkampf. Geschossen wurde mit P8 auf 10er Ringscheibe auf 20m und G36 auf 10er Ringscheibe auf 100m.
Dank dem Einsatz des Funktionspersonales waren wir bis Mittag rechtzeitig mit den Durchgängen fertig. Danach gab es Mittagessen und anschließend die Siegerehrung.

Die Mannschaften haben folgende Plätze belegt.
 
Abteilung Reservisten und Aktive:
 
1. Platz RK Fallschirmjäger Ingolstadt 599 Ringe
Schützen: Einhauser, Kreutz, Thalmayr, Finkenzeller
 
2. Platz RAG Ingolstadt 586 Ringe
Schützen: Oliver Brinker, Michael Deuter, Oliver Meiser, Martina Schütz
 
3. Platz 1.GebPiBtl 8 560 Ringe
Schützen: H Schreinecke, HF Grunwald, OF Bruckbauer, OG Schnell
 
4. Platz RK Beilngries 2 511 Ringe
Schützen: Birkholz, Michael Krause, Christ, Andreas Marschall
 
5. Platz RK Wolnzach 502 Ringe
Schützen: Johann Stockmaier, Stefan Schmid, Patrick Loibl, Joachim Sander
 
6. Platz RK Beilngries 1 478 Ringe
Schützen: Anton Schneider, Leonhard Beitler, Holger Baierlein, Mirko Teubner
 
7. Platz RK Hebrontshausen 458 Ringe
Schützen: Johann Kriegler, Roland Kriegler, Harald Bauer, Josef Schmidt
 
8. Platz RK Kösching 2 456 Ringe
Schützen: Günter Ritterbusch, Stefan Plankl, Josef Kufner, Michael Schmidt
 
9. Platz RK Unlingen 455 Ringe
Schützen: Reinhold Schmid, Michael Kauer, Walter Schmid, Karl-Heinz Huß
 
10. Platz RK Kösching 1 446 Ringe
Schützen: Manfred Buchberger, Trojan Sporea, Dieter Hahn, Nils Liefeldt
 
11. Platz RK Neuburg 412 Ringe
Schützen: Helmut Steidle, Hermann Schinani, Harald Wagner, Johann Fürholzer
 
12. Platz RK Gaimersheim 2 379 Ringe
Schützen: Heinrich Sittner, Fritz Hauer, Michael Huber, Helmut Klötzel
 
13. Platz RK Wettstetten 376 Ringe
Schützen: Dietmar Rottenkolber, Gerald Zink, Horst Linebach, Rocco Gutte
 
14. Platz RK Gaimersheim 1 354 Ringen
Schützen: Josef Schmatz, Erich Sporrer, Richard Karl, Günter Baum
 
15. Platz RK Tegernbach 353 Ringen
Schützen: Florian Lettmaier, Reinhard Mayer, Herbert Krapf, Walter Popp
 
Eine Mannschaft hat vorzeitig abgebrochen und kam nicht in die Wertung
__________________________________________________________________
Abteilung Krieger und Soldatenvereine:
 
1. Platz KSV Weichering 514 Ringe
Schützen: Wolfgang Mandlmeier, Erwin Kramer, Frank Lojak, Gerhard Walter
 
2. Platz KSV Gaimersheim 503 Ringe
Schützen: Richard Pickl, Gerold Pfefferle, Felix Züge, Frank Züge
 
3. Platz KSV Hepberg 435 Ringe
Schützen: Gerald Lutz, Anja Lutz, Iwan Wyberal, Erich Klepp
 
4. Platz KSV Ebenhausen 431 Ringe
Schützen: Traub, Schöttner, Fischer, Kopold
 
5. Platz KV Offendorf 350 Ringe
Schützen: Markus Weigl, Anton Hacker, Michael Straßburger, Franz Thaller
 
6. Platz KSV Reichertshofen 341 Ringe
Schützen: Eugen Vogel, Ulrich Gassler, Gerhard Wild, Adam Wolf
 
7. Platz KSV Kasing 324 Ringe
Schützen: Martin Pauleser, Andreas Schranz, Josef Frisch, Dierk Großmann
 
8. Platz SKV Münchsmünster 306 Ringe
Schützen: Angela Diepold, Thomas Schwer, Rudolf Gröger, Thomas Schumeck
 
9. Platz KSV Pondorf 304 Ringe
Schützen: Andreas Zeller, Robert Zeller, Markus Scheiblecker, Robert Knitl
 
10. Platz KSV Wettstetten 281 Ringe
Schützen: Anton Katarzynski, Jürgen Lenk, Sascha Donauer, Alexander Zink
 
 
Den Wanderpokal für den Gesamtsieg gewannen diese Mal die Kameraden der RK Fallschirmjäger Ingolstadt.
 
Der Vorsitzende der RK Ingolstadt, Jost Schleicher überreichte den teilnehmenden Mannschaften die Urkunden. Die ersten drei Mannschaften der beiden Abteilungen wurden mit einem Pokal und Medaillen ausgezeichnet.
 
Unser Dank gilt unserer Partnereinheit, unseren Fw Res für den Papierkram und den Funktionern für den reibungslosen und unfallfreien Ablauf. 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü