35. Schanzer Pokal - Reservistenkameradschaft Ingolstadt

Direkt zum Seiteninhalt

35. Schanzer Pokal

Aktivitäten

Langenbruck 27.06.2015

Dreizehn Mannschaften der Reservistenkameradschaften aus dem Kreis Oberbayern Nord und vom Gebietsverband der Krieger und Soldatenvereine haben sich am 35. Schanzer Pokal Schießen der RK Ingolstadt beteiligt. Dabei war auch eine Mannschaft unserer Partnereinheit der 1. Kompanie des Gebirgspionierbataillon 8. Das Wetter war dieses Jahr durchwachsen, aber auf dem Schießstand von Freischütz Langenbruck sind die Plätze der Schützen zum Glück überdacht. Die Mannschaften  hatten verschiedene Kurz und Langwaffen zu schießen, die von den Mitgliedern der RAG Schießsport zur dankenswerterweise Verfügung gestellt wurden. Zur Siegerehrung konnte dann Rudolf Manhart, zusammen mit dem Kreisvorsitzenden Werner Bauer folgendes Ergebnis bekannt geben.

Bei den Reservistenkameradschaften
   

Ringe

Platz

Mannschaft

RK Hebrontshausen

332

1

Mannschaft

RK Kösching

319

2

Mannschaft

1.Komp GebPiBtl8

260

3

Mannschaft

RK Reichertshofen 2

255

4

Mannschaft

RK Theißing

243

5

Mannschaft

RK Appertshofen

235

6

Mannschaft

RK Reichertshofen 1

202

7

Bei den Krieger und Soldatenvereinen
   

Ringe

Platz

Mannschaft

KSV Weichering 1

309

1

Mannschaft

KSB Geisefeld

301

2

Mannschaft

KSV Weichering 2

262

3

Mannschaft

KSRK Baar

251

4

Mannschaft

SKV Bergheim

241

5

Mannschaft

SKV Münchmünster

191

6

Mannschaft

KSRK Baar

241

6

Mannschaft

KSV Lenting 1

202

7


Bester Schütze was dieses Mal Egon Egen aus der Mannschaft Weichering 1 mit 93 von 100 möglichen Ringen.

Rudolf Manhart

Zurück zum Seiteninhalt